Scaping-Light basic: Neuer Name - gleiche Qualität

Nach der Übernahme der hochwertigen LED-Serie Scaping-Light von LiWeBe werden zukünftig alle LED-Systeme aus dem Hause Aquarienkontor unter der Marke Scaping-Light geführt..


LED-Technik wird "Grün"

Im Jahr 2016 übernahm Aquarienkontor aus der Insolvenzmasse der Lum-Light GmbH Köln die beliebten AquaStyl und Aqua LEDs und führte diese, nach einem Produktrelauch, unter den bekannten Namen weiter.

Durch die Übernahme der Scaping-Light Markenrechte von der Firma LiWeBe führen wir nun beide Marken zusammen. Die bisherigen Scaping-Light LEDs werden weiterhin unter Scaping-Light vertrieben. Die AquaStyl und Aqua LED`s werden künftig unter der Marke Scaping-Light basic vertrieben und gliedern sich so in ein einheitliches Produktportfolio ein.

Das neue, grüne Logo steht beispielhaft für den geringen Energiebedarf, den damit verbundenen Naturschutz und die biotopgerechte Aquarienbeleuchtung der Scaping-Light basic LED-Produkte.

Neues Logo für Scaping-Light basic

Das bisherige Logo weicht dem neuen Scaping-Light basic Logo

Scaping-Light

Neuer Name, gleiche Qualität!

Innerhalb der Marke werden auch die Produktbezeichnungen geändert. Die bisher unter dem Namen AquaLED vertriebene nicht dimmbaren Variante wird zur "Scaping-light basic". Die mittels Aquariencomputer steuerbare Variante AquaStyl-RBG wird zukünftig unter dem Namen "Scaping-Light basic RGB" vertrieben.

Weiterhin kompatibel

Die Produktspezifikationen des 12V LED-Systems bleiben dabei erhalten und sind somit weiterhin mit den bisherigen Systemen kompatibel.